Annette Herrmann

Über mich

  • Jahrgang 1968
  • Musikstudium am Conservatoire de la Musique de la Ville de Luxembourg und langjährige Tätigkeit im Bankenwesen (L)
  • Musiktherapiestudium am ArtEZ Conservatorium Enschede (NL)
  • selbständige Tätigkeit als Musiktherapeutin seit 2008 in Deutschland
    und den Niederlanden
  • Kursleiterin, Dozentin und Organisatorin von Musikertreffen
  • Mutter

Sprachen:

Deutsch, Niederländisch, Englisch, Französisch

Ich habe u. a. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern mit Entwicklungs-
verzögerungen und psychischen Auffälligkeiten, geistig behinderten Erwachsenen und Senioren, Erwachsenen und Senioren mit schwersten Mehrfachbehinderungen, Gehörlosen, Erwachsenen und Senioren
mit psychischen Krankheiten, Korsakovpatienten und Demenzkranken.

Auftraggeber bezeichnen mich als integer, verantwortungsvoll, teamfähig, zielorientiert, reflektiert, engagiert und wertschätzend.
„Mir ist es wichtig, Menschen ohne vorgefertigte Meinung zu begegnen. Jeder Mensch geht seinen Weg in seinem eigenen Tempo und mit den
Möglichkeiten die er hat.“


„Ich lasse mich ein und begleite die Menschen ein Stück auf ihrem Weg. Dazu bedarf es oft keiner Worte. Klang und Musik können einen neuen
Zugang eröffnen - und dann kann aus dem Gehen auch mal ein Tanzen werden.“


Annette Herrmann